Designideen vom Innenarchitekten

Vorlesungen über spanische Möbel

Da ich mich aktuell in Barcelona auf einem Erasmus Studium finde, freu mich schon darauf, heute Abend eine Vorlesung über spanische Möbel zu hören. Dieses Mal wird ein berühmter spanischer Möbeldesigner von der Uni Malaga die Vorlesungen halten, was dann auch eine interessante Sache ist.

Da ich auch später man dem Bereich arbeiten möchte, habe ich mir jetzt auch schon nach verschiedenen Möbelhäuser und Möbeldesigner was in Deutschland rausgesucht. So gibt es sehr schon eine große Vielfalt an verschiedenen Möbelherstellern, die auch ständig nach neuen jungen Designern suchen für einen Job bei diesen Möbelherstellern kann es nicht Schaden, wenn man in Barcelona studiert hat.

Auch interessieren ich mich privat stark für Möbel und schaue des Öfteren mal nach den Gartenmöbel pureday living Angeboten, um dann auch zu sehen, was es aktuell für Möbelmarken und Möbeldesigner im deutschsprachigen Markt gibt. So gibt es ja viele Möbel Unternehmen, die dazu übergegangen sind, ihre Möbel relativ günstig übers Internet zu verschicken und dann auch viele passende Angebote zu haben.

So habe ich zum Beispiel letztens mal von dem Schlafsofa Maison Belfort Shop einige sehr schöne Möbel gefunden, die mir extrem gut gefallen haben. Zwar ich sie mir nicht geholt, auch kann es mir durchaus vorstellen. Da meine Wohnung hier in Barcelona auch möbliert ist brauche ich aktuell keine Möbel. Wenn ich allerdings zurück nach Augsburg ziehen werde, kann ich mir schon vorstellen, nochmal einige Sachen aus dem Möbelbereich zu holen.

Da auch viele meiner Freunde später mit Möbeln arbeiten möchten, habe ich auch einen guten Freundeskreis mit dem ich mich über Möbel austauschen kann. So habe ich zum Beispiel letztens von der Marke Wohnwand Jung & Söhne Shop schöne Sachen gesehen, die mir richtig gut gefallen haben.

Die Vorlesung heute Abend wird sich vor allem mit dem Bereich Möbelherstellung und Möbeldesign beschäftigen. Dabei wird der Möbeldesigner auch darauf eingehen, welche Hölzer und Materialien man verwenden muss, welche Formen und Farben es gibt und welche Designer Anregungen man nutzen kann. Insgesamt wird das ein sehr interessant das Thema werden und ich freue mich auf jeden Fall schon darauf, mich dann auch mit den anderen spanischen Studenten und den Erasmus Leuten auszutauschen. Viele der Erasmus Studenten die hierher um sind, kommen auch aus Köln und den Niederlanden. Das ist dann auch gut für die Gemeinsamkeit.

Ingen kommentarer endnu

Der er endnu ingen kommentarer til indlægget. Hvis du synes indlægget er interessant, så vær den første til at kommentere på indlægget.

Skriv et svar

 

Næste indlæg

Designideen vom Innenarchitekten